Laibach Stadtblick

Slowenien

Grünes Slowenien

Eine grüne Hauptstadt, wilde Schluchten und ein Moor. Ein Wochenendtrip nach Ljubljana und in die nähere Umgebung wird vor allem Naturliebhaber:innen glücklich machen.

Der EuroNight bringt Sie von Zürich, Feldkirch, Stuttgart und München bequem und direkt nach Ljubljana. Die lebendige Hauptstadt Sloweniens hat einen grünen Ruf. Für ihr hohes Umweltbewusstsein wurde sie von der EU als Grüne Hauptstadt Europas 2016 ausgezeichnet. Das zeigt sich auch an den vielen Parks und Grünflächen, etwa dem Tivoli-Park, der Walderholungszone Mostec oder der Promenade entlang der gemächlich dahinfließenden Ljubljanica. Über den Fluss führen drei berühmte Brücken, die man gesehen haben sollte. Darunter die hübsche Drachenbrücke - sie ist nur eine der vielen Jugendstil-Bauten Ljubljanas. Sind dann noch Wünsche offen, macht man einen Tagesausflug zum Bleder See. Im Alpensee mit malerischer Burg am Ufer liegt eine Insel, die angeblich Wünsche erfüllt.

Keine Verbindungen gefunden. Bitte versuchen Sie ein anders Abfahrtsland.

* Ab-Preis für ein ÖBB-Sparschiene-Ticket pro Person und Richtung im Sitzwagen 2. Klasse inkl. Sitzplatzreservierung, kontingentiertes und zuggebundenes Angebot, max. 6 Monate (180 Tage) vor Fahrtantritt buchbar. Liege- bzw. Bettplatz sowie Auto- und Motorradtransport (sofern verfügbar) sind aufpreispflichtig. Keine Ermäßigungen. Umtausch, Stornierung und Erstattung ausgeschlossen. Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB-Personenverkehr AG. Tickets und Informationen erhältlich auf nightjet.com, bei ÖBB Vertriebspartnern, jedem ÖBB Ticketschalter oder beim ÖBB Kundenservice 0043 5 1717.