Rollstuhlfahrer

Rollstuhlabteil

Für Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität gibt es auf vielen Verbindungen einen Wagen mit rollstuhlgängigem Liegeabteil und angrenzendem Sanitärbereich.

Ausstattung, Service und Buchungshinweise

Für Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität (Rollstuhl) gibt es auf vielen Verbindungen einen Wagen mit rollstuhlgängigem Abteil und angrenzendem Sanitärbereich:

  • NJ 466/467 Wien Hbf - Zürich HB
  • NJ 490/491 Wien Hbf - Hamburg Altona
  • NJ 40490/40421 Wien Hbf - Düsseldorf Hbf
  • NJ 420/421 Innsbruck Hbf - Düsseldorf Hbf
  • NJ 40420/40491 Innsbruck Hbf - Hamburg Altona
  • NJ 470/471 Berlin Hbf - Zürich HB
  • NJ 464/465 Graz Hbf - Zürich HB
  • NJ 236/237 Venedig SL - Wien Hbf (kein Rollstuhlplatz vom 6.1. bis 3.4.2020)
  • NJ 1234/1237 Wien Hbf - Livorno Centrale
  • NJ 50490/50425  Wien Hbf - Köln - Brüssel
  • NJ 424/425  Innsbruck - Köln - Brüssel
Informationen zur Barrierefreiheit
  • 1 Rollstuhlabteil mit zwei Liegeplätzen (Rollstuhlreisende(r) und Begleitperson)
  • Rollstuhltaugliches WC
  • Bahnsteigseitige Einstiegshilfe
  • Serviceruftaster, taktile Elemente
  • Platz für Assistenzhund

Ausstattung, Service und Buchungshinweise

Auf Kundenwunsch kann der gebuchte Sitzplatz im Zug gegen Aufpreis auf einen Liegeplatz mit Schlafwagen-Bettwäsche und à la carte Frühstück geändert werden. Bitte reservieren Sie dieses Abteil rechtzeitig. Das für die Begleitperson erforderliche ermäßigte Ticket sowie die Aufzahlung für den Liegeplatz sind nur am Zug erhältlich.

Bitte buchen Sie dieses Sonderabteil und die Ein-/Ausstiegshilfe bis zu 48 Stunden vor Abfahrt beim ÖBB Kundenservice.