Panorama von Stockholm

Schweden

Urbane Kultur trifft unberührte Natur. 

Sie möchten Schweden erleben? Skandinaviens beeindruckende Natur, die kulturellen Highlights der Städte und lokale Köstlichkeiten wie Köttbullar und Kanelbullar entführen uns in eine andere Welt.

Ab 1. September 2022 geht es mit dem EuroNight über Nacht von Hamburg nach Stockholm. Mit Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen, der südschwedischen Küstenstadt Malmö sowie der geschichtsträchtigen Universitätsstadt Lund warten am Weg noch weitere Highlights darauf entdeckt zu werden.

Keine Verbindungen gefunden. Bitte versuchen Sie ein anders Abfahrtsland.

* Ab-Preis für ein ÖBB-Sparschiene-Ticket pro Person und Richtung im Sitzwagen 2. Klasse inkl. Sitzplatzreservierung, kontingentiertes und zuggebundenes Angebot, max. 6 Monate (180 Tage) vor Fahrtantritt buchbar. Liege- bzw. Bettplatz sowie Auto- und Motorradtransport (sofern verfügbar) sind aufpreispflichtig. Keine Ermäßigungen. Umtausch, Stornierung und Erstattung ausgeschlossen. Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB-Personenverkehr AG. Tickets und Informationen erhältlich auf nightjet.com, bei ÖBB Vertriebspartnern, jedem ÖBB Ticketschalter oder beim ÖBB Kundenservice 0043 5 1717.

Sehenswürdigkeiten

Auf Schienen in die schwimmende Stadt: Stockholm erstreckt sich über 14 Ostseeinseln und hat mehr als 50 Brücken. Das "Venedig des Nordens" bietet mit seinen vielen Stadtteilen Abwechslung pur: Die Altstadtinsel Gamla Stan samt Schloss und den bunten Häusern ist das historische Herz, in Norrmalm findet man trendige Shops und Restaurants, auf Södermalm trifft sich die kreative Szene, auf Östermalm wartet dafür Entspannung pur.

In Djurgården werden insbesondere Familien glücklich: Das gemütliche Viertel eignet sich ideal dazu, die vielen verschiedenen Attraktionen zu Fuß zu entdecken, darunter das Freilichtmuseum Skansen, den Vergnügungspark Gröna Lund, das ABBA Museum und den Zoo. 

Die urbane Kultur steht dabei stets im Einklang mit jahrhundertealter Geschichte und Natur - Fortschritt und Tradition begünstigen sich gegenseitig. Außerdem liegt Stockholm in einer reisefreundlichen Klimazone ohne große Wetterextreme - ein Urlaub in der schwedischen Hauptstadt ist also immer ein Gewinn. Wer sich vor Ort einen guten Eindruck verschaffen will, pilgert zuerst den Monteliusvagen entlang: der charmante Fußweg bietet durch seine Lage einen beeindruckenden Blick auf die Schönheiten der Stadt. Knurrende Mägen werden mit unterwegs mit Smörgås, den typisch schwedischen Butterbroten, beruhigt - wer sich mehr Zeit nehmen will, kostet sich durch frische Fischspezialitäten. Lust auf mehr Meer? Der Stockholmer Schärengarten erstreckt sich fächerförmig vom Stadtzentrum aus und besteht aus über 24 000 Inseln. Das malerische Vaxholm erreicht man schon innerhalb einer Stunde mit dem Schiff - zum Träumen schön!

Schärengarten

Schärengarten