Köln Häuser

Köln

Köln Alaafs you

Die Scherze der Jecken im Kölner Karneval mögen nicht jedermanns Sache sein. Zeitlos beeindruckend ist aber die Kulisse des mächtigen Kölner Doms vor dem Rheinufer. Aus Wien, Linz und Innsbruck bringt Sie der Nightjet gut ausgeruht praktisch direkt zur Hauptattraktion Kölns.

Keine Verbindungen gefunden. Bitte versuchen Sie ein anders Abfahrtsland.

Für Kurzstrecken (z.B. Hannover - Hamburg, Düsseldorf - Köln oder Bonn, Passau - Regensburg) gibt es besonders günstige Sparschiene-Angebote ab 9,- Euro*.

* Ab-Preis für ein ÖBB-Sparschiene-Ticket pro Person und Richtung im Sitzwagen 2. Klasse inkl. Sitzplatzreservierung, kontingentiertes und zuggebundenes Angebot, max. 6 Monate (180 Tage) vor Fahrtantritt buchbar. Liege- bzw. Bettplatz sowie Auto- und Motorradtransport (sofern verfügbar) sind aufpreispflichtig. Keine Ermäßigungen. Umtausch, Stornierung und Erstattung ausgeschlossen. Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB-Personenverkehr AG. Tickets und Informationen erhältlich auf nightjet.com, bei ÖBB Vertriebspartnern, jedem ÖBB Ticketschalter oder beim ÖBB Kundenservice 0043 5 1717.

Sehenswürdigkeiten

Sobald man den Bahnhof verlassen hat, steht man schon fast vor dem imposanten Kölner Dom. Als zweithöchstes Kirchengebäude Europas und knapp halb so groß wie der Petersdom in Rom ist er sowieso unübersehbar. 533 Schritte sind es bis zur Spitze des Südturms, auf dem Menschen mit Höhenangst nichts verloren haben.

Wollte man das erst oben wahrhaben, ist jetzt ein bisschen Nervennahrung angesagt. Nicht weit vom Dom findet man das Kölner Schokoladenmuseum am Rheinauhafen bei der Altstadt. Der Hafen ist übrigens bestens für einen kleinen Verdauungsspaziergang geeignet. Historische Gebäude stehen gleich neben hochmoderner Architektur und vor allem am Wochenende kommen die Kölner gerne hierher um Sport zu machen.

Man kann in Köln aber auch eines der vielen Brauhäuser besuchen, in denen einem angeblich so lange nachgeschenkt wird, bis man einen Bierdeckel auf sein Kölschglas gelegt hat. Das sollte man rechtzeitig tun, denn in der Altstadt warten Schandmasken - steinerne Grimassen -, historische Hochwassermarken und eine alte römische Hafenstraße neben alteingesessenen Fachgeschäften für fast alles. Rund um den Chlodwigplatz findet man viele Bars, Restaurants, kleine Läden und natürlich jede Menge Kölner Charme.

Köln Blick auf Altstadt

Blick über den Rhein zum imposanten Kölner Dom