Düsseldorf Hafen

Düsseldorf

Karneval, Kö & Co.

Sieben Rheinbrücken, unzählige Kirchtürme und Hochhäuser. Dazu eine Altstadt, die auch als „längste Theke der Welt“ bezeichnet wird. Nach Düsseldorf kommt man nicht nur zum Karneval. Der Nightjet bringt Sie von Wien, Linz, Innsbruck und München in nur einer Nacht direkt in die Stadtmitte der vielfältigen Metropole in Deutschlands Westen.

Keine Verbindungen gefunden. Bitte versuchen Sie ein anders Abfahrtsland.

Für Kurzstrecken (z.B. Hannover - Hamburg, Düsseldorf - Köln oder Bonn, Passau - Regensburg) gibt es besonders günstige Sparschiene-Angebote ab 9,- Euro*.

* Ab-Preis für ein ÖBB-Sparschiene-Ticket pro Person und Richtung im Sitzwagen 2. Klasse inkl. Sitzplatzreservierung, kontingentiertes und zuggebundenes Angebot, max. 6 Monate (180 Tage) vor Fahrtantritt buchbar. Liege- bzw. Bettplatz sowie Auto- und Motorradtransport (sofern verfügbar) sind aufpreispflichtig. Keine Ermäßigungen. Umtausch, Stornierung und Erstattung ausgeschlossen. Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB-Personenverkehr AG. Tickets und Informationen erhältlich auf nightjet.com, bei ÖBB Vertriebspartnern, jedem ÖBB Ticketschalter oder beim ÖBB Kundenservice 0043 5 1717.

Sehenswürdigkeiten

Düsseldorf ist eine grüne Stadt, der nächste Park ist nie weit. Wer es erst einmal ruhig angehen möchte, besucht den Japanischen Garten - in Düsseldorf gibt es übrigens auch ein Little Tokyo - oder eine der historischen französischen oder englischen Parkanlagen.

Aber auch spannende Architektur findet man in der ganzen Stadt, neben dem 240 Meter hohen Rheinturm steht zum Beispiel der Neue Zollhof mit seiner gewellten Fassade, typisch für den weltbekannten Architekten Frank O. Gehry. Am früheren Bauernmarkt, dem Carlsplatz, holt man sich eine Stärkung bevor es zum Aushängeschild Düsseldorfs geht: Die Königsallee, kurz Kö, verhilft der Stadt zum Ruf einer edlen Shopping-Destination mit Flagshipstores, kleinen Boutiquen und luxuriösen Juwelieren. Man kann sich hier übrigens auch einen Shopping-Begleiter zur persönlichen Beratung leisten.

Etwas rustikaler geht es in so mancher der rund 260 Kneipen in Düsseldorfs Altstadt zu, die ihr zum schmeichelhaften Ruf, die „längste Theke der Welt“ zu sein, verhelfen. Kunst und Kultur gibt es hier aber auch. Zum Beispiel die beutende Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, das Museum Kunstpalast, die Deutsche Oper am Rhein oder das Düsseldorfer Schauspielhaus. Wer braucht da noch den Karneval?

Düsseldorf Rhein-Brunnen

Der Tritonenbrunnen auf der Königsallee